Liebe Schüler und Schülerinnen, liebe Veranstalter und liebe Zukunftstag-Interessierte,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem neuartigen Corona-Virus hat das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) den Zukunftstag für Mädchen und Jungen im Land Brandenburg am 26. März 2020 abgesagt.

Alle Veranstalter sowie alle Schülerinnen und Schüler werden zentral durch das Organisationsteam informiert.

Wir möchten uns bei allen für das Interesse am Aktionstag bedanken. Der Termin für den nächsten Zukunftstag steht bereits fest: 22. April 2021. Wir würden uns freuen, wenn ihr im nächsten Jahr die Chance nutzt, Berufsperspektiven im Land Brandenburg kennen zu lernen. In diesem Jahr hatten wir bereits einen neuen Rekord an Veranstaltern aufgestellt und natürlich hoffen wir, dass sich auch im kommenden Jahr wieder viele Betriebe, Einrichtungen und Organisationen beteiligen und einen Einblick in die Berufswelt abseits von Rollenklischees ermöglichen.

Das MBJS sowie das Organisationsteam des Zukunftstags (f-bb) wünschen alles Gute! Weitere Informationen sind auf der Internetseite des MBJS zu finden. Die Pressemitteilung zur Absage des Zukunftstags vom MBJS findet sich hier.

Kennt ihr eigentlich unsere Rubrik „Berufe vorgestellt„? Hier stellen wir euch über 50 Ausbildung- und Studienberufe vor, von A wie Altenpfleger/in bis Z wie Zahntechniker/in. Dabei stellen wir auch Personen vor, die jenseits von Geschlechterklischees ihren Traumberuf gefunden haben.

Heute haben wir ein neues Berufsprofil online gestellt: Fachpraktiker/in für Zerspanungsmechanik.

weiterlesen

Bald geht es los – der diesjährige Zukunftstag findet am 26. März statt.


Es werden zahlreiche Plätze für Mädchen und Jungen im Land Brandenburg angeboten. Sichert euch über die Aktionslandkarte euren Platz. Egal, ob ihr bei euch in der Nähe bleiben oder mal in einen anderen Landkreise schnuppern wollt, es ist für jeden etwas dabei!

weiterlesen

Mit mehr als 100 verschiedenen Berufsbildern bietet das Handwerk eine große Auswahl an unterschiedlichen Möglichkeiten, Körper und Geist zu beanspruchen.

Heute stellen wir dir den/die Medientechnologen/in Siebdruck vor.

Einzuordnen ist der/die Medientechnologe/in Siebdruck im Glas-, Papier-, Keramischen und sonstigem Gewerbe.

weiterlesen

Klischeefrei: Initiative zur Berufs- und Studienwahl

Im Informationsbereich für Lehrkräfte, unter „Links für Lehrkräfte“, lässt sich jetzt auch das Methoden-Set „Klischeefrei macht Schule“ herunterladen. Das Methoden-Set umfasst 14 Methoden mitsamt Arbeitsblättern zu den Themen Chancengleichheit und Geschlechtervielfalt mit dem Fokus auf der Berufsorientierung.

Ausbildungs- und Berufsmessen im Februar und März 2020

weiterlesen

Damit du den Zukunftstag optimal für dich nutzt, kommen hier die wichtigsten Infos:

weiterlesen

Du hast so viele Möglichkeiten – Schränk dich nicht durch Vorurteile ein!

Handwerker/innen sind sehr gefragt!

Das Handwerk bietet um die 130 verschiedene Berufe.

Arbeitest du lieber drinnen oder draußen, mit traditioneller oder moderner Technik, mit feinen oder groben Werkzeugen, mit Holz, Metall, Haar oder Lebensmitteln?

weiterlesen

Das Organisationsteam hat zusammen mit den Ministerien einen Flyer zum Zukunftstag erstellt, in dem ihr alle wichtigen Infos zur Teilnahme auf einen Blick seht. Also klickt euch direkt rein. Falls noch Fragen offen bleiben, dann meldet euch einfach bei uns per Mail unter kontakt@zukunftstagbrandenburg.de oder per Telefon unter 03 31 – 74 00 32 – 26.

weiterlesen

Wie versprochen, wollten wir in nächster Zeit mehr auf die Handwerksberufe eingehen.

Wieso, Weshalb, Warum ?!

  • Mit einer abgeschlossenen Ausbildung im Handwerk bist du derzeit sehr gefragt.
  • Die Ausbildungen sind vielseitig und interessant. Der Schwierigkeitsgrad erhöht sich schrittweise.
  • Dein Ausbildungsgehalt steigt über die Ausbildungsjahre.
  • Es lassen sich Meisterprüfungen, ein Studium und/oder Fortbildungen anschließen, wenn du möchtest.

Heute stellen wir dir das Handwerk des/der Raumausstatter/in vor

weiterlesen