Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE)

Branche: Forschung, Entwicklung, Konstruktion, Technisches Zeichnen
Landkreis: Potsdam-Mittelmark
Straße / Nr.: Arthur-Scheunert-Allee 114-116
PLZ / Ort: 14558 Nuthetal

Berufsbilder: IT-Systemelektroniker/in

Ansprechperson

Name: Frau Susann-C. Ruprecht
Position: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 033200 88 2335

1. Veranstaltung: Informationen zum Ausbildungsberuf: „IT-Systemelektroniker/in"

Zeit: von 08:45 bis 12:00 Uhr
Leider sind keine freien Plätze mehr vorhanden.
Programmablauf: !! DIESES ANGEBOT RICHTET SICH AN INTERESSIERTE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER AB KLASSENSTUFE 8 !!

Zunächst werden alle Mädchen und Jungen, die sich für den Ausbildungsberuf „IT-Systemelektroniker/in" interessieren, im großen Konferenzzentrum des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE) begrüßt und hören einen kurzen Vortrag über die Forschungsaufgaben des Instituts. Im Anschluss informiert der zuständige Ausbilder die Schülerinnen und Schüler über das Berufsbild und zeigt ihnen wichtige Tätigkeitsorte im Institut. Zudem besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit dem derzeitigen Auszubildenden. Fragen sind ausdrücklich erwünscht!
Wegbeschreibung: Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
• aus Potsdam: Straßenbahnlinie 91 oder 93 (i. d. R. alle 10 Minuten) bis Endhaltestelle Bahnhof Rehbrücke
◦ zum Gelände E (linke Seite) mit dem Bus 611 Richtung Saarmund (i. d. R. halbstündlich) bis Haltestelle Institut für Ernährungsforschung oder ca. 1,3 km Fußweg auf der Arthur-Scheunert-Allee, bitte an der Rezeption melden.
• aus Berlin: Regionalexpress (RE 7) Richtung Belzig oder Dessau (i. d. R. stündlich) oder ab Bahnhof Berlin Wannsee mit der Regionalbahn Richtung Jüterbog bis Bahnhof Potsdam-Rehbrücke
◦ alternativ: Regionalexpress (RE 1) Richtung Brandenburg oder Magdeburg (i. d. R. halbstündlich) bzw. S-Bahn-Linie 7 bis Potsdam Hauptbahnhof, danach weiter wie von Potsdam
siehe http://www.dife.de/kontakt/anfahrt.php
IT-Systemelektroniker-Auszubildende am DIfE (Foto: DIfE) IT-Systemelektroniker-Auszubildende am DIfE (Foto: DIfE)
Haupteingang des DIfE (Foto: Till Budde/DIfE) Haupteingang des DIfE (Foto: Till Budde/DIfE)