Was bringt die Zukunft?

Arbeitet ihr in der Schule schon mit modernen Geräten wie Tablets oder Laptops? Digitale Technologien spielen in der Arbeitswelt eine immer wichtigere und präsentere Rolle. Manche Jobs können in der Zukunft sogar von Robotern oder Computerprogrammen ausgeübt werden.

Wenn dich interessiert, welche Jobs theoretisch von Robotern ausgeführt werden können, dann schau dir den Job Futuromat an. Der Job Futuromat zeigt dir die Wahrscheinlichkeit an, dass ein Job in der Zukunft automatisiert werden kann. Das bedeutet, dass er nicht mehr von einem Menschen ausgeführt werden muss.

Zum Beispiel der Job der Bankkauffrau/des Bankkaufmanns: Die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Job in Zukunft automatisiert wird ist sehr hoch. Bereits heute können bis zu 80% der Tätigkeiten der Bankkauffrau/des Bankkaufmanns von einem Computerprogramm übernommen werden.
Nicht betroffen ist der Job des Erziehers/der Erzieherin. Die Automatisierbarkeit dieses Berufs ist sehr gering.

Aber keine Sorge, obwohl manche Tätigkeiten als automatisierbar eingestuft werden, heißt das nicht, dass dieser Job bald wirklich nicht mehr von Menschen ausgeführt wird. Neben ethischen Gründen spricht natürlich auch die hohe Qualität der menschlichen Arbeit dafür, dass nicht alle Tätigkeiten durch Roboter ersetzt werden.