TH Wildau und TU Brandenburg – Informiert euch beim Schnupperstudium und Tag der offenen Tür

Du weißt nicht genau, ob Studieren das richtige für dich ist? Du möchtest erfahren, wie ein Studienalltag abläuft und was dich als Student/in erwartet? Dann nutze doch den Zukunftstag 2018 sowie die Angebote zur Beratung und zum Schnupperstudium an der TU Wildau und der TU Brandenburg.

Das Schnupperstudium der TH Wildau findet in den Herbstferien im Zeitraum vom 22. bis 26.10.2018 oder vom 29.10 bis 02.11.2018. Mehr Infos findest du unter: https://www.th-wildau.de/studieren-weiterbilden/schnupperstudium/ Anmeldungen sind ab März möglich!

Die Technische Hochschule Wildau (kurz „TH Wildau“) ist mit rund 4.000 Studierenden die größte Fachhochschule des Landes Brandenburg. Sie bietet neben Bachelor- und Masterstudiengängen auch duale und berufsbegleitende Studiengänge an. Alle Studienangebote sind den beiden Fachbereichen Ingenieur- und Naturwissenschaft oder Wirtschaft, Informatik, Recht zugeordnet.

Auch am Zukunftstag 2018 kannst du Einblick in die TU Wildau bekommen, denn sie ist mit elf Angebot auf unserer Aktionslandkarte vertreten. Mädchen aufgepasst! Ihr wolltet schon immer mal mit Robotern programmieren und experimentieren, dann schnell reinklicken und die letzten freien Plätze sichern!

Auch die TU Brandenburg, in Brandenburg an der Havel, ist auf unserer Aktionslandkarte vertreten und lädt euch am Zukunftstag ein, ihre Fachbereiche Technik, Wirtschaft und Information und Medien kennen zu lernen. Auch hier sind bereits viele Plätz vergeben, also klickt euch schnell rein und nutzt die Gelegenheit die TU Brandenburg besser kennen zu lernen.

Noch mehr Einblick in die drei Fachbereiche, 21 Studiengänge und fast 200 Vertiefungsfächer allein in den Bachelorstudiengängen könnt ihr dann am Tag der offenen Tür am 25. Mai 2018 bekommen. Workshops, Schnuppervorlesungen, Technik zum Anfassen, Campusführungen und jede Menge Spaß: Am Tag der offenen Tür sind alle willkommen, die sich für ein Studium an der TU Brandenburg interessieren. Unter dem Motto „Forsche und Entdecke“ kann man alle Bereiche der Hochschule erkunden. Professorinnen und Professoren stehen Rede und Antwort.