EinBlick in die Berufswelt – Nutzt die Chance!

Am 26. April 2018 ist es wieder so weit: Tausende Mädchen und Jungen nutzen die Chance, sich auch in Berufen zu probieren, die vielleicht nicht den geschlechterspezifisch tradierten Berufen entsprechen. Zum 16. Mal öffnen in ganz Brandenburg Betriebe, Behörden, Krankenhäuser und viele weitere Institutionen ihre Türen und zeigen, welche beruflichen Möglichkeiten es bei ihnen gibt. Dieser Tag ist für Schülerinnen und Schüler ideal, um sich von Berufen, die sie interessieren, ein Bild zu machen.

Von Julia Posner, die sich mit 16 Jahren für eine Ausbildung zur Maurerin entschieden hat, berichtet nachfolgender Artikel.

Mehr dazu in dieser PDF-Datei.

Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

 

Der Artikel ist erschienen im ESF-Newsletter „BRANDaktuell“ (Ausgabe Nr. 3/2018 vom 2. März 2018).