Das bringt dir dein Besuch auf der Ausbildungsmesse

Den direkten Kontakt mit Unternehmensvertreter/innen am 
Messestand kennt jeder, aber viele Messen bieten noch mehr!


Workshops. Austausch mit Azubis und Fachkräften. Vorträge und Interviews. Die Möglichkeit, Sachen selber auszuprobieren und einige Give-Aways.

Dir werden wichtige Informationen und Ratschläge über Ausbildungsberufe und Studiengänge geboten. Du findest meist viele regionale, aber auch große Unternehmen auf den Messen und kannst dir einen Eindruck von diesen machen. Unterhalte dich dafür mit möglichen Arbeitgebern/innen auf der Messe. Genauso kannst du dir auf den Messen ein Bild von einer bestimmten Berufsbranche machen und dich mit aktuellen Azubis unterhalten. So erhältst du einBlick in die Aufgaben und Tätigkeiten des Berufs.

Es kann sogar noch besser werden!

Für deinen Besuch einer Berufs- oder Ausbildungsmesse ist es von Vorteil zu wissen, in welche Richtung du beruflich gehen willst. Ein Berufswahltest kann dir dabei helfen. Mit einer konkreten Vorstellung von deinem Ausbildungsberuf hast du die Chance, auf einer Ausbildungsmesse einen möglichen Betrieb für dich zu finden.


Termine im Februar

Links zu bevorstehenden Messeveranstaltungen in deiner Umgebung findest du hier:

 Prignitzer Karrieretag in Wittenberge und Youlab in Oranienburg