Alle Jahre wieder

Viele nehmen sich an Silvester gute Vorsätze für das kommende Jahr vor. Hast du dir auch welche überlegt? Einige dieser guten Vorsätze sind aus dem Bereich Gesundheit und drehen sich um Themen wie gesunde Ernährung und Sport. Das zeigt, wie wichtig uns Menschen dieses Thema ist. Es gibt viele Gesundheitsberufe, die du durch spannende Ausbildungen erlernst und Menschen dabei helfen kannst, einen gesünderen Lebensstil zu führen oder mit Krankheiten umzugehen.

Kennst du zum Beispiel die Ausbildung zum/r Diätassistent/in?

Dabei hilfst du Menschen, die aufgrund von bestimmten Erkrankungen oder Allergien nicht mehr alles Essen können oder dürfen. Mit deinem Fachwissen zu Lebensmitteln und deren Nährwert erstellst du einen individuell auf deine Patientinnen und Patienten zugeschnittenen Speiseplan. Dabei arbeitet man beispielsweise in Krankenhäusern oder kann sich in einer eigenen Praxis selbstständig machen. Oder interessierst du dich für einen Beruf, der sich mit dem Körper des Menschen auseinandersetzt? Vielleicht hast du schon mal von Physiotherapeut/innen gehört oder warst selbst schon dort. Als Physiotherapeut/in lernst du, wie genau das menschliche Skelett aufgebaut ist, wie es mit Muskeln und Sehnen verbunden ist und noch vieles mehr. Dieses Wissen brauchst du für die Behandlung von Patientinnen und Patienten, die mit physischen Einschränkungen kämpfen.

Du willst mehr über Berufe im Gesundheitsbereich erfahren? Oder dich über andere Berufsfelder informieren? Die Agentur für Arbeit stellt verschiedene Berufsfelder vor und beschreibt, welche Berufe du über eine Ausbildung oder ein Studium erlernen kannst.