Nicht vergessen: morgen (5. März 2014)  ab 15.30 Uhr sind wir für euch in einem Google-Hangout erreichbar. Fragen, Anregungen, Wünsche – hier könnt ihr alles von Angesicht zu Angesicht mit uns besprechen.Den Hangout findet ihr auf unserem Google+-Profil für Schülerinnen und Schüler ab 15.30 Uhr und für Lehrkäfte und Eltern ab 16.30 Uhr.

Wir freuen uns auf euch!

Verantwortung, Einsatzwillen und Engagement – das Berufsbild des Berufssoldaten* ist anfordernd, bietet aber auch viel Abwechslung und persönliche Gestaltungsmöglichkeiten. Dabei kann der Aufgabenbereich eines Leutnants im Logistikbatallion beispielsweise von der Fachausbildung seiner Soldaten, über den Hochwassereinsatz bis zum Auslandseinsatz alles umfassen. Dass man diesen Beruf auch als Frau ohne Probleme ergreifen kann, wie man Offizier wird und warum die Bundeswehr als Arbeitgeber spannend sein kann, erzählte uns Leutnant Maxi Thomas in einem Interview.

weiterlesen

Statistik-BildEs sind nur noch 27 Tage bis zum Zukunftstag – das sind nicht einmal 4 Wochen! Wer jetzt noch keinen Platz hat, sollte sich langsam beeilen. Noch gibt es 4.570 freie Plätze auf der Aktionslandkarte, 2.330 davon für Mädchen und 2.240 für Jungen bei 371 Veranstaltern – und es kommen täglich neue hinzu. Doch es melden sich auch jeden Tag mehr als 100 Schülerinnen und Schüler an. Sichert euch darum schnell euren Platz für den Zukunftstag.

Besonders viele freie Plätze findet ihr noch im Landkreis Oberspreewald-Lausitz und in der Uckermark. Schaut euch mal um!

MASF2014_Banner_Wettbewerb_14-02-26Schickt uns für den Wettbewerb „Zukunftstag 2014 – Mitmachen lohnt sich“ bis zum 7. April 2014 die schönsten Fotos vom Zukunftstag 2014. Nehmt dazu einfach eure Kamera oder euer Smartphone zum Zukunftstag mit und haltet die tollsten Momente damit fest. Mitmachen können aber nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern auch Lehrkräfte und Veranstalter! Und natürlich gibt es für alle auch etwas zu gewinnen.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und das Anmeldeformular gibt es hier.

Wenn ihr noch Fragen, Anregungen oder Wünsche zum Zukunftstag habt, dann besucht uns doch auf einer der zwei Ausbildungsmessen in Rüdersdorf und Potsdam. Wir stehen euch mir Rat und Tat zur Seite. Natürlich habt ihr auch hier wieder die Möglichkeit, euch vor Ort bei unseren Zukunftslotsen zu informieren oder euch sogar direkt anzumelden! Die Termine haben wir euch hier zusammengefasst:

01. März – BIT Berufsinformationstag der Gemeinde Rüdersdorf
10.00 bis 13.00 Uhr
Handwerkskammer Frankfurt (Oder) Berufsbildungsstätte, Rehfelder Straße 50, Hennickendorf

21. März – Neue Märkische Bildungsmesse
9.00 bis 18.00 Uhr
Dorint Hotel Potsdam, Jägerallee 20, Potsdam

Der Zukunftstag ganz nah: Am Mittwoch, dem 5. März könnt ihr uns in einem Google-Hangout treffen! Dort werden wir die häufigsten Fragen zum Zukunftstag klären: Was ist die Idee hinter dem Zukunftstag? Wie funktioniert die Anmeldung und wie läuft das mit der Freistellung? Aber natürlich könnt ihr selbst auch alle Fragen stellen, die euch zum Zukunftstag schon immer interessiert haben. Auch Anregungen oder Wünsche könnt ihr im Hangout mit uns besprechen. Wenn ihr Fragen dazu habt oder uns vorab schon etwas schicken wollt, schreibt uns einfach an kontakt@zukunftstagbrandenburg.de oder ruft uns unter 0331 28704970 an.

weiterlesen

Der Tag beginnt mit einem Lächeln und der täglichen Körperpflege, geht über die Vorbereitung des Mittagessen und Nachmittagskaffees bis zur detaillierten Dokumentation des Tages. In der Altenpflege unterstützt du die alten Menschen vom Aufstehen an bei allen ihren Tätigkeiten. Warum es sich lohnt, alte Menschen zu pflegen, wie viel Medizinwissen dahinter steckt und was für schöne Momente man mit ihnen erleben kann, haben wir in unserem Interview mit einem Altenpfleger erfahren. Auch speziell Jungen sollten sich den Beruf näher ansehen. Denn aktuell ist es zwar noch eher ein Frauenberuf, aber das ist gerade im Wandel. Probiere es am Zukunftstag doch in einer der zahlreichen Sozialeinrichtungen einfach mal aus!

ein angeschnittener AbakusKnapp fünf Wochen vor dem Zukunftstag füllen sich die Plätze immer schneller. Allein gestern meldeten sich 130 Schülerinnen und Schüler für den Zukunftstag bei einem der mittlerweile 342 Veranstalter an. Doch es sind noch Plätze frei! Von den 4.868 Plätzen stehen noch 2.481 für Mädchen und 2.372 für Jungen bereit und täglich kommen weitere hinzu. Also sichert euch schnell einen der interessanten Plätze in eurer Nähe. Schaut auch mal in einen anderen Landkreis – euch steht ganz Brandenburg offen!

In fünf Wochen findet der 12. Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Brandenburg statt. Über 330 Betriebe und Einrichtungen haben sich schon angemeldet und bieten mehr als 6.890 Praktikumsplätze an. 2.020 Schülerinnen und Schüler haben sich ihren Platz bereits gesichert, 4.870 Plätze sind noch frei. Arbeitsminister Günter Baaske: „Die Beteiligung der Unternehmen ist großartig. Der Zukunftstag hat sich in der Wirtschaft als Chance etabliert, Nachwuchskräfte zu gewinnen. Die Auswahl ist groß und zeigt, dass es gute Berufsperspektiven in Brandenburg gibt.“

weiterlesen

Stand des Zukunftstags auf der Ausbildungsmesse youlab 2014

Gestern waren unsere Zukunftslotsen auf der Ausbildungsmesse „youlab“ 2014 in Oranienburg und haben wieder fleißig über den Zukunftstag informiert. Die Messe war ein voller Erfolg und unsere Zukunftslotsen freuen sich, wieder viele Schüler für den Zukunftstag gewonnen zu haben.

 

 

weiterlesen