APP Dir Deine Zukunft!

Es muss nicht immer gleich eine Messe oder ein persönlicher Beratungstermin sein, lasst Euch selbst einfach schon vorab über Euer Smartphone zu Euren Berufsmöglichkeiten informieren, um schließlich besser vorbereitet zu sein, wenn Euch wieder einmal die Frage gestellt wird: „Was willst du nach der Schule machen“?

Zur Förderung der individuellen Berufs- und Studienorientierung stehen Euch verschiedene kostenfreie App`s zur Verfügung, welche Euch neben einem beruflichen Interessenscheck passende Beispielberufe erläutern. Nehmt Eure Berufswahl digital in die Hand und gestaltet Euch eine auf Euch zugeschnittene erste Berufsberatung. Wir haben Euch hier eine Übersicht mit ein paar App`s zusammengestellt und wünschen Euch viel Spaß damit.

  1. „Zukunft läuft“ – App, mit welcher Du mehrfach einen individuellen Interessencheck durchführen und Dir anschließend eine persönliche Berufswahl- oder Studiumsliste erstellen kannst. Du erhältst Beschreibungen und Beispielberufe zu Berufsgruppen, die zu Deinem Interessenprofil passen und kannst dabei über vier Levels vom Anfänger zum Experten aufsteigen. Mit hilfreichen Fragen kannst du mehr über einzelne Berufsgruppen in Erfahrung bringen und Ergebnisse und gesammelte Informationen per Mail weitersenden. Über folgende Links gelangt man direkt in die App-Stores für iOS und Android.
  2. „Ausbildungs A-Z“- App der ver.di Jugend ist ein riesiges Lexikon mit allen Begriffen rund um Beruf, Ausbildung und Studium. Welche Dokumente sind eigentlich die „Arbeitspapiere“? Was sollte in Deinem ersten Arbeitsvertrag stehen? Und was genau bedeutet JArbSchG? Schlag einfach nach, damit Dich nichts mehr überraschen kann. Außerdem kannst Du Deine eigene Favoritenliste mit den für Dich wichtigsten Begriffen zusammenstellen. Hier findest Du die App zum Download für ios und hier für Android..
  3. „IHK-Lehrstellenbörse“- App, die Dir immer alle aktuellen Ausbildungsstellen listet. Du kannst nicht nur herausfinden, für welche Berufssparte du Talent hast, sondern auch gezielt nach Stellenangeboten in deinem Umkreis suchen. Hier kommst Du direkt auf den Link zum Download.
  4. „einstieg“- App, mit welcher Du Zugriff auf alle News zu Ausbildung und Studium in Deutschland hast. Du kannst dich über Studiengänge und Ausbildungsangebote, Hochschulen und Unternehmen informieren und findest alles über Wege ins Ausland und super Bewerbungstipps. Runterladen kannst Du Dir diese App hier.
  5. „BERUFE Entdecker“- App von der Bundesagentur für Arbeit bietet Jugendlichen auf der Suche nach einer Ausbildung Unterstützung. Der „BERUFE Entdecker“ soll Schülerinnen und Schüler motivieren, intuitiv herauszufinden, welche Arbeitsbereiche für sie interessant sind und es ihnen ermöglichen, sich auf dem Smartphone in wenigen Schritten aus hunderten Ausbildungsberufen ihre Favoritenliste zusammenzustellen. Für Android-Handys ist die App hier bei Google Play und für iOS hier im App Store erhältlich.

Solltet Ihr nun doch gerne einen Schritt weiter gehen wollen, dann ist das suchmaschinenoptimierte und frisch gestaltete Online-Magazin „Azubify“ der MAZ eine tolle Möglichkeit für die Suche nach einem Ausbildungsplatz. Hier werden Schulabgänger und ausbildende Unternehmen zusammengebracht. Den passenden Ausbildungsplatz zu finden ist nicht immer ganz leicht und auch für Firmen stellt die Suche nach qualifizierten Nachwuchs eine Herausforderung dar. Azubify geht dabei neue und moderne Wege. Dafür wurde das Projekt vom „Weltverband der Zeitungen“ mit dem World Young Reader Prize in der Kategorie „A great Help“ ausgezeichnet.